Im Rahmen unserer Webseiten verwenden wir Cookies. Wir verwenden Cookies, um zu verstehen, auf welche Weise die Nutzer die Website verwenden und um sie so einzustellen, dass ihre Verwendung für sie vergnüglicher und interessanter wird. Wir verwenden Cookies auch für Werbe- und Statistikzwecke. Cookies können auch von den mit uns zusammenarbeitenden Werbe- und Marktforschungsunternehmen verwendet werden. Ihre Einstellungen in Bezug auf die Cookies können Sie jederzeit ändern. Wenn Sie unsere Websites mit unveränderten Einstellungen in Bezug auf die Cookies benutzen, werden sie auf Ihrem Terminal platziert. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeiten, Einstellungen in Bezug auf die Cookies zu ändern, finden Sie in unseren "Datenschutzbestimmungen". X

Geschichte der Firma

Das Unternehmen MARTRANS begann seine Tätigkeit im Juni 1998. Die Geschäftsführer Jacek Łada und Paweł Kado verfügten damals über zwei Sattelschlepper DAF und MAN.
Seit Anfang arbeiteten sie mit der niederländischen Firma "Cosmo" B.V. zusammen, deren ausschließliche Vertretung in Polen führen sie seit 2000. Der Vertrag gewährt einen breiten Zugang an westeuropäischen Markt der neuen und Gebrauchtfahrzeuge zur Schüttgutbeförderung.
Eine vernünftige Strategie und konsequente Vervollständigung der Voraussetzungen liegen der raschen Entwicklung der Firma MARTRANS zugrunde, die sich in ständigem Anwachsen des Firmenpotentials manifestiert. Gegenwärtig besteht unser Fahrzeugpark aus 50 Fahrzeugen, die mit Einrichtungen zu Luftdruckentladungs-Vorgängen ausgestattet sind. Die Flotte wird von der eigenen Werkstatt bedient.
Mit 1 Mai 2004, seit Beitritt Polens an EU, hat unser Unternehmen seine Tätigkeit um Transport auf Gebiet der Europäischen Gemeinschaft verbreitet.
Das Unternehmen MARTRANS hat 2004 in Voraussicht der wachsenden Hygiene- und Sanitäranforderungen im Zusammenhang mit HACCP-System eine moderne Waschanlage errichtet. Die Anlage ist mit professionellen Einrichtungen zum Hochdruckwaschen der Schüttguttransport-Fahrzeuge ausgestattet.
2008 hat die Firma die erste der mehreren vorausgesetzten Windkraftwerke errichtet. Stromerzeugung wird zu einer folgenden Branche der Firmentätigkeit.
2009 hat das Unternehmen zwei weitere Windturbinen aufgebaut.
2010 hat Martrans ein zweites Unternehmen - Wintrans sp.z.o.o Sp. komandytowa (www.wintrans.pl) erstellt, das sich in Immobilienentwicklung und Vermietung von Wohn- und Geschäftsräumen beteiligt.
2. November 2012 wurde Unternehmen Martrans Jacek Łada, Paweł Kado spółka jawna ins Unternehmen Martrans sp. z o.o. sp. k. transformiert.
2012 und 2014 hat das Unternehmen zwei weitere Windturbinen aufgebaut.